Soziales Engagement von Unternehmen, das begeistääährt

EinZiegartiges Schafspärchen von OxfamUnverpackt für Brands4friends (Foto: Brands4friends)
EinZiegartiges Schafspärchen von OxfamUnverpackt für Brands4friends (Foto: Brands4friends)

Mit Charity-Geschenken von OxfamUnverpackt bereitet man doppelt Freude – einmal hier bei uns in Deutschland und einmal in tausenden Kilometern Entfernung. Auch Unternehmen profitieren doppelt von Kooperationen mit OxfamUnverpackt: Sie unterstützen Oxfams Arbeit für eine gerechte Welt ohne Armut und begeistern zugleich ihre Kundinnen und Kunden mit einZiegartigem Charity-Engagement. So zeigen Firmen in Zusammenarbeit mit Oxfam soziales Engagement und Sinn für Nachhaltigkeit. Hier ein paar aktuelle Beispiele kreativer Kooperationen als Inspiration.

Brands4friends: Das doppelte Lott(i)chen

Gemeinsam mit Brands4friends, einem Online Shopping Club für exklusive Mode und Marken, haben wir im vergangenen Dezember ein exklusives Sonderangebot für die mehr als vier Millionen Brands4friends-Mitglieder „geSCHA(f)Fen“: ein Schafspärchen. Der Shopping-Club hat das Angebot in seinem Newsletter, auf der Webseite und den Social-Media-Kanälen vorgestellt und so seinen Mitglieder nicht nur ein originelles und exklusives Weihnachtsgeschenk empfohlen, sondern sie gleichzeitig mit ihrem sozialen Engagement begeistert. Brands4friends und das Schaf Lotti haben doppelt Freude bereitet: die Mitglieder haben sich genauso gefreut wie Menschen in armen Ländern wie Äthiopien, wo Existenzsicherungsprojekte unterstützt werden.

Groupon: Back to the roots

Wer Groupon hört, denkt wahrscheinlich an Angebote zur Alltags- und Freizeitgestaltung. Eher weniger bekannt sind die Wurzeln von Groupon, das seinen Mitgliedern als Fundraising-Platform „The Point“ ermöglicht hat, durch gemeinsames Handeln etwas Gutes zu schaffen. So ähnlich funktionierte das gemeinsame Angebot von Groupon und OxfamUnverpackt im Dezember 2013: Die Plattform präsentierte seinen Millionen von Mitgliedern unsere Geschenke als Charity-Weihnachtsgeschenk.

Screenshot OxfamUnverpackt Geschenke auf der Groupon-Webseite

Dank Hunderten von OxfamUnverpackt Hühner, Honigbienen, Schweine, Ziegen und Ziegenpärchen, die die Groupon Kunden verschenkt haben, können sich Familien in armen Ländern nun ihre eigene Existenz aufbauen. Groupon hat Oxfam mit diesen pro bono Werbemaßnahmen unterstützt und alle Spenden zu 100% weitergegeben. Das Unternehmen konnte so mit den Charity-Geschenken sein Engagement für Nachhaltigkeit bestärken und seine Kunden mit einer wirklich einZiegartigen Weihnachtsgeschenkidee begeistern.

Gudrun Sjödén: Sichere Geburt statt Einkaufsgutschein

Gudrun Sjödén verschenkt "Eine sichere Geburt" von OxfamUnverpacktGudrun Sjödén, das schwedische Designerlabel für Frauenmode aus natürlichen Materialien, verkauft sowohl online als auch in Konzeptläden in mehreren deutschen Städten. Kundinnen, die den Onlineshop weiterempfehlen, können sich über eine Gutschrift auf ihrem Kundenkonto freuen. Wer auf den Einkaufsgutschein verzichtet und stattdessen eine „Sichere Geburt“ von OxfamUnverpackt auswählt, für den legt Gudrun Sjödén eine zweite Spende obendrauf. So unterstützen Unternehmen und Kundinnen gemeinsam Oxfams Gesundheitsprojekte, z.B. für schwangere Frauen in schwer zugänglichen Gebieten, wie im Distrikt Mansehra, in Nordpakistan. Gudrun Sjödén macht seiner vorwiegend weiblichen Kundschaft ein sinnvolles Geschenk, das Frauen in armen Ländern unterstützt.

DiMaBay: Verpackte Unverpackt-Flyer

Paketbeilage mit OxfamUnverpackt von DiMaBayMillionen Menschen kaufen tagtäglich online ein. Beim Auspacken ihrer Pullover, Schuhe oder Bücher finden sie auch Paketbeilagen und Werbeflyer. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass diese Beilage von DiMaBay ins Paket gelegt wurde. Das Unternehmen vermarktet über 15 Millionen Sendungen jeden Monat in einem Netzwerk von rund 4.000 Versandhändlern. Weil DiMaBay Oxfams Arbeit unterstützenswert und die Idee von OxfamUnverpackt toll findet, haben sie uns im Rahmen Ihres Kerngeschäfts unterstützt und legten Flyer von OxfamUnverpackt in mehreren hunderttausend Paketen ausgewählter Online-Shops kostenlos bei.  

Sprechen Sie uns an!

Vielen Dank an alle Unternehmen, die mit ihrem Engagement und passgenauen Aktionen Oxfam unterstützen, um Armut weltweit zu überwinden. Wir freuen uns über Ihre Ideen für Kooperationen. Sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns per E-Mail an info@oxfamunverpackt.de oder telefonisch unter (030) 453069-44.

Kategorien: 

Kommentare

Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Bitte gib die Buchstaben-Zahlen-Kombination aus dem Bild ein.