Süßer als Schokolade: Training für Kakaobauern

Fausat Yusuf auf ihrer Farm (Foto: Charles Okereke/ Oxfam Novib)
Fausat Yusuf auf ihrer Farm (Foto: Charles Okereke/ Oxfam Novib)

Ob Fausat Yusuf genau so gerne Schokolade mag, wie wir hier im Team von OxfamUnverpackt, ist nicht überliefert. Sicher aber ist, dass wir ohne Menschen wie Fausat auf so manche Tafel Vollmilch-Nuss verzichten müssten. Für die Bäuerin aus Nigeria ist das Geschäft mit dem braunen Gold nicht nur Zuckerschlecken.

Fausat lebt mit ihrem Mann, drei Söhnen und einer Tochter in Asuku, einem kleinen Dorf in Nigeria. Dort besitzt sie rund zwei Hektar Land mit Kakaopflanzen, von denen sie im Jahr etwa 25 Säcke Kakaobohnen erntet.

Yusuf Fausat erntet Kakaobohnen auf ihrer Farm in Nigeria (Foto: Charles Okereke/ Oxfam Novib)

FADU, Oxfams Partnerorganisation in Nigeria, bringt Kakaobäuerinnen und –bauern wie Fausat nachhaltige Methoden bei, mit denen sie ihre Erträge steigern können. Außerdem werden Kleinkredite vergeben, beispielsweise für Dünger. Ihre Ernte verkaufen die Bäuerinnen und Bauern an ein Fair Trade-Unternehmen.

Kakaobohnen werden in der Sonne getrocknet (Foto: Charles Okereke/ Oxfam Novib)

In den gelblichen Früchten des Kakaobaums befinden sich mehrere Dutzend helle Samen, die Kakaobohnen. Sie werden in der Sonne getrocknet bevor sie zu Kakaopulver, Kakaomasse oder Kakaobutter weiterverarbeitet werden, woraus dann Schokolade gemacht wird.

Fausat und ein Mitarbeiter von FADU begutachten frische Kakaobohnen (Foto: Charles Okereke/ Oxfam Novib)

Neben der Arbeit auf ihrer Farm engagiert sich Fausat in der Grundschule in Asuku, ihrem Heimatdorf in Nigeria. Dort hilft sie bei der Essenausgabe für die Schülerinnen und Schüler.

Fausat hilft bei der Essenausgabe in der Grundschule von Asuku (Foto: Charles Okerke/ Oxfam Novib)

 

OxfamUnverpackt Geschenk Training für Kakaobauern Verschenke das Geschenk "Training für Kakaobauern" (30 Euro) von OxfamUnverpackt und unterstütze Menschen wie Fausat dabei, Armut aus eigener Kraft zu überwinden. Alle, die sich zum Valentinstag von ihrer Schokoladenseite zeigen wollen, verschenken die Liebes-Version des Geschenks und sagen: "Du bist der Schokoguss auf meinem Leben!"

 

(Alle Fotos: © Charles Okereke/ Oxfam Novib)

Kommentare

Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.