CISO

CISO

Der Erfolg einer Freundschaft

Ahmarich und Zaritu mit ihrer Kuh in Äthiopien (Foto: Oxfam)
Ahmarich und Zaritu mit ihrer Kuh in Äthiopien (Foto: Oxfam)

Ahmarich und Zaritu sind zwei langjährige Freundinnen, die in einer kleinen ländlichen Gemeinde im südlichen Äthiopien leben. Die beiden sind trotz ihres Altersunterschieds von 15 Jahren sehr enge Freundinnen, was auch daran liegt, dass den beiden Frauen in ihrem Leben ähnliches wiederfahren ist. Sowohl die 40-jährige Ahmarich, als auch die 55-jährige Zaritu ernähren Familien von sieben bzw. acht Personen und beide Frauen haben ihre Ehemänner vor vielen Jahren verloren.

Wie Schafe in Äthiopien helfen

Shure mit ihren Schafen in Äthiopien
Shure mit ihren Schafen in Äthiopien

Shure Rebo ist 45 Jahre alt und lebt in einem kleinen, ländlichen Dorf im Distrikt Darra, im Süden Äthiopiens. Shure versorgt drei Waisenkinder – sechs, zehn und 15 Jahre alt – deren Eltern gestorben sind. Sie besitzt einen Viertel Hektar Land, auf dem sie ein bisschen Gemüse anpflanzt, aber viel Einkommen bringt das nicht ein. Das Geld reicht nicht mal, um die Kinder zur Schule zu schicken.