Entenfamilie

Geschenke für Mama und Papa

Auf OxfamUnverapckt.de findest Du Geschenke zum Mutter- und Vatertag © Oxfam Deutschland
Auf OxfamUnverapckt.de findest Du Geschenke zum Mutter- und Vatertag © Oxfam Deutschland

Bald feiern wir nicht nur den Muttertag, sondern auch den Vatertag. Eine perfekte Gelegenheit, um unseren Eltern einmal „Danke!“ zu sagen – für ihre Fürsorge und ihren Einsatz in all den Jahren. Mit unseren Geschenken von OxfamUnverpackt machst Du aber nicht nur Deinen Eltern eine große Freude, Du unterstützt damit auch Menschen in tausenden Kilometern Entfernung!

„MÄÄÄRCI Mama und Papa“

Die Ziege von OxfamUnverpackt sagt MÄÄÄRCI!Foto: Abbie Trailer-Smith/ Oxfam Australia

Unsere Geschenke zum Valentinstag

Banner bei einer Aktion in London gegen den Klimawandel. © John Phillips
Banner bei einer Aktion in London gegen den Klimawandel. © John Phillips

Am 14. Februar wird in vielen Teilen der Welt der Tag der Liebenden gefeiert! Die perfekte Gelegenheit, um einem wichtigen Menschen zu sagen, wie lieb man ihn hat. Ob romantisch, feurig oder herzlich: Wir haben für jede/n das passende Geschenk zum Valentinstag:

Bangladesch: Eine Entenfamilie für Shefali

Shefali freut sich über ihre Enten, Foto: Saikat Mojumder/Oxfam Novib
Shefali aus Bangladesch freut sich über ihre Enten. Foto: Saikat Mojumder/Oxfam Novib

Shefali ist 40 Jahre alt und lebt gemeinsam mit ihrem 12-jährigen Sohn Shadhin in Shariatpur, einem Distrikt von Bangladesh. Shariatpur gilt als eine der ärmsten Regionen des Landes. Die Menschen dort leiden besonders stark unter den Folgen des Klimawandels. In der Gegend ist es sehr heiß und während der Monsunzeit fegen heftige Regenstürme über die Region, welche die Flüsse über die Ufer treten lassen. Häufig zerstören Naturkatastrophen wie diese die Lebensgrundlage der Menschen.

Shefali erzählt ihre Geschichte

Seit 2007 arbeitet Oxfam vor Ort mit der Hilfsorganisation SDS (Shariatpur Delevopment Society) zusammen. SDS verteilt unter anderem Kleinvieh an die Menschen, die von extremer Armut betroffen sind. Vor allem in der Gesellschaft oft benachteiligte Frauen wie Shefali erhalten die Unterstützung der Organisation.