HIV-Aufklärung

HIV-Aufklärung

„WhizzKids United“ in Südafrika: Mit Fußball gegen AIDS

Schüler der Kwapata Secondary School kicken bei den Whizzkids
Schüler der Kwapata Secondary School kicken bei den Whizzkids (Foto: Matthew Willman/ Oxfam Australia)

An seinen älteren Bruder erinnert sich Sam ganz genau, obwohl er erst fünf war, als David gestorben ist. David hat ihm das Fußballspielen beigebracht – eben das, was der heute 11-jährige Südafrikaner am meisten liebt. Wie hätte er David vergessen können?

OxfamUnverpackt im WM-Fieber!

Originelles Geschenk FußballAuch wir feiern die WM in Südafrika und sorgen gleichzeitig für mehr Ballgefühl: Denn der richtige Ball entscheidet das Spiel! Und das Tolle bei unserem OxfamUnverpackt-Fußball ist - er punktet immer doppelt: Mit diesem Geschenk unterstützt Ihr nämlich Oxfams Projekte zur HIV/Aids-Aufklärung in Südafrika und macht bei Fußball-Fans Stimmung. Südafrika hat die höchste HIV-Infektionsrate weltweit.

Fußball und HIV-Prävention Hand in Hand

Eine unserer Partner-Organisationen in Südafrika, Africaid, unterhält das WhizzKids Programm: Fußball ist hier mehr als ein Sport, es ist eine Metapher für das Leben. Hier kommen die Kinder nicht nur wegen des Fußballspiels auf den Sportplatz, sondern um über HIV und für das Leben zu lernen. Der australische Fernsehsender Channel 7 hat vor wenigen Tagen einen Bericht über die jungen Kicker veröffentlicht ...