Spenden

Spenden

Mit Sonnenschirm, Charme und Melone

Die Schüler der 10c beim Standaufbau auf dem Kornwestheimer Markt
Die Schüler der 10c beim Standaufbau auf dem Kornwestheimer Markt. © Hosnijah Mehr

Hosnijah Mehr ist Schülerin der 10c am Ernst-Sigle-Gymnasium. An einem heißen Sommertag vor einigen Wochen hat sie mit Mitschüler/innen auf dem Marktplatz in Kornwestheim erfrischende Wassermelone und Kuchen verteilt und Spenden für Oxfam gesammelt. Mehr als 525 Euro hat ihre Klasse an einem Tag eingenommen – der Klassenlehrer hat die Summe auf 1000 Euro aufgerundet. Hier berichtet Hosnijah über ihre Erfahrungen.

Eine kleine Arabisch-Lektion

Wie hoffentlich jeder mitbekommen hat, hat unserem Aushängeschild, der Ziege, von anderen Tieren Gesellschaft bekommen. Unter anderem ist nun auch ein Esel mit im Bunde, ein „hemaar“. Dieses Wort ist arabisch und bedeutet Esel. Durch den „hemaar“ erhalten besonders bedürftigen Familien in Somalia – bevorzugt alleinerziehende Frauen – von Oxfams Partner vor Ort jeweils einen Esel mit Karren, Eselskarren sind in Süd- und Zentral-Somalia das gängigste Transportmittel.

Flutkatastrophe in Pakistan

Pakistan erlebt gerade die schlimmsten Überschwemmungen seit 80 Jahren! Über 4 Millionen Menschen sind betroffen, es gibt bereits mehr als 1.100 Todesopfer zu beklagen. Ein Oxfam Nothilfe-Team ist vor Ort und versorgt zusammen mit lokalen Partnerorganisationen mehrere Hunderttausend Menschen mit Trinkwasser, Hygienepaketen und Latrinen.

Mit unseren Geschenken der Kategorie Not lindern könnt ihr jetzt die Arbeit von Oxfam vor Ort unterstützen! Mehr Informationen zu Oxfams Arbeit vor Ort findet ihr auf oxfam.de.

Haiti: Sechs Monate nach dem Beben

Ein halbes Jahr ist es her, dass die Erde in Haiti gebebt und über 200.000 Menschen in den Tod gerissen hat. Viele von euch haben damals mit einem Geschenk von OxfamUnverpackt die Überlebenden in Haiti unterstützt. Nachdem Nothilfe-Aktionen weitgehend abgeschlossen sind, ist Oxfam weiterhin vor Ort und hilft nun beim Neu-Aufbau des Landes

Vielen Dank für eure großzügige Unterstützung der Überlebenden in Haiti

Viele von Euch haben ganz schnell auf unsere Posts zur Situation in Haiti reagiert und durch die OxfamUnverpackt-Geschenke des Bereichs Not lindern aber auch direkt an Oxfam gespendet, um die Überlebenden in Haiti zu unterstützen. Dank eurer schnellen Reaktion konnte bereits vielen Menschen in Haiti geholfen werden.

OxfamUnverpackt jetzt auch in Oxfam Shops

Und schon wieder gibt es eine Premiere bei Unverpackt!!... kein neues Geschenk diesmal, aber ein neuer Ort, wo ihr unsere Geschenke kaufen könnt. Genauer gesagt, drei neue Orte: Denn ab sofort gibt es die Grußkarten mit dem witzigen Magnet in zwei Oxfam Shops in Berlin und im Oxfam Shop in Dortmund (der übrigens heute eröffnet wird!) zu kaufen!

Geschenke helfen Überschwemmungs- und Erdbebenopfern in Südostasien

Ihr habt bestimmt mitbekommen, dass es in Südostasien gerade ziemlich furchtbare Naturkatastrophen gibt. In Sumatra haben zwei Erdbeben Häuser, Schulen und Krankenhäuser zerstört. Gleichzeitig verursachte der Taifun Ketsana in der philippinischen Hauptstadt Manila die schlimmsten Überschwemmungen seit 50 Jahren.