Spendenaktion

Spendenaktion

Ein Esel unterstützt OxfamUnverpackt!

Er selbst geht zwar doch nicht nach Afrika, hatte dafür aber einen grandiosen Einfall: Der Esel Joschi! © Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Eschbach
Er selbst geht zwar doch nicht nach Afrika, hatte dafür aber einen grandiosen Einfall: Der Esel Joschi! © Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Eschbach

Wir danken Frau Brigitte Meinecke für die tolle Aktion und diesen Gastbeitrag. Sie ist Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Eschbach und berichtet hier über den Esel Joschi und seine Spendenaktion.

Er liebt Möhren, sein bester Freund heißt Hartmut, und er ist ein kleiner Star: der Esel Joschi aus dem Minigottesdienst. Einmal im Monat versammeln sich die Jüngsten in unserer Gemeinde, begleitet von Eltern und Großeltern, zu diesem besonderen Gottesdienst. Der Esel Joschi macht mit und berichtet, passend zum Thema des Gottesdienstes, von seinen Erlebnissen. An den kessen Lippen der Handpuppe (toll bespielt von Oliver Künzel) hängen dann nicht nur die Kinder gespannt und vergnügt, sondern auch wir Erwachsene. Auch im Familiengottesdienst mit der Kita am 4. Advent wurde Joschi erwartet. Ganz am Schluss tauchte er endlich auf.

Gute Taten kommen nie aus der Mode

Vom Esel bis zu Baum: Alle diese Geschenke haben bei der Weihnachtsaktion von brands4friends mitgemacht. © Oxfam Deutschland

Bereits zum vierten Mal waren die Geschenke von OxfamUnverpackt Teil einer einZiegartigen Weihnachtsaktion von brands4friends. Was dahinter steckt und wie Unternehmen die Arbeit von Oxfam unterstützen können, erfährst Du in diesem Beitrag.

Shoppen mal anders

Im Dezember hat der Online-Shoppingclub brands4friends seine Mitglieder wieder zu einer besonderen Aktion aufgerufen. Eigentlich sind die brands4friends-Shopper immer auf der Suche nach neuen Modetrends. Doch zur Weihnachtszeit hat das Shoppingportal seinen über 7 Millionen Mitgliedern angeboten, die zeitlosen Geschenke von OxfamUnverpackt unter den Weihnachtsbaum zu legen und so eine gute Tat zu vollbringen. Mit dabei waren:

Was haben Ziegenpaar, Esel und Schaf gemeinsam?

Ziegenpaar, Esel und Schaf für Brands4Friends
Ziegenpaar, Esel und Schaf haben bei einer tollen Weihnachtsaktion von Brands4Friends mitgemacht.

Was haben Ziegenpaar, Esel und Schaf gemeinsam? Richtig! Sie können das Leben von Familien in armen Ländern verbessern und ihnen so einen Weg aus der Armut ermöglichen. Außerdem waren sie die Hauptfiguren einer Weihnachtsaktion von Brands4Friends. Der Online Shopping Club für exklusive Mode und Marken hatte seinen über sechs Millionen Mitgliedern vorgeschlagen, zu Weihnachten ein Ziegenpärchen, einen Esel oder ein Schaf von OxfamUnverpackt zu verschenken und so einen Beitrag zu einer gerechten Welt ohne Armut zu leisten. Wir stellen euch heute vor, wie diese Geschenke das Leben von Menschen, die in Armut leben, verändern können.

Mit Sonnenschirm, Charme und Melone

Die Schüler der 10c beim Standaufbau auf dem Kornwestheimer Markt
Die Schüler der 10c beim Standaufbau auf dem Kornwestheimer Markt. © Hosnijah Mehr

Hosnijah Mehr ist Schülerin der 10c am Ernst-Sigle-Gymnasium. An einem heißen Sommertag vor einigen Wochen hat sie mit Mitschüler/innen auf dem Marktplatz in Kornwestheim erfrischende Wassermelone und Kuchen verteilt und Spenden für Oxfam gesammelt. Mehr als 525 Euro hat ihre Klasse an einem Tag eingenommen – der Klassenlehrer hat die Summe auf 1000 Euro aufgerundet. Hier berichtet Hosnijah über ihre Erfahrungen.

Gute Ideen machen Schule

Wir hören immer wieder tolle Geschichten von Menschen, die sich auf ganz besondere Weise für OxfamUnverpackt engagieren. Es sind Leute, die mit viel Kreativität und ausgefallenen Ideen in ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis Spenden sammeln, um damit zum Beispiel ein großes Geschenk wie einen Brunnen oder ein Klassenzimmer zu verschenken. Heute möchten wir euch die Geschichte von Mara und Jannes, 8 und 11 Jahre alt, erzählen. Vor ein paar Wochen haben uns die Geschwister eine E-Mail geschrieben und uns um Infomaterialien gebeten. Ihre Idee: sie möchten mit Freunden und Mitschülern zusammen ein Klassenzimmer spenden.

Lernen, backen, Gutes tun!

Heute möchten wir euch wieder einmal eine schöne Geschichte erzählen, von den Dingen, die uns so im Alltag zu Ohren (und Augen) kommen. Diesmal handelt sie von einer ganz besonderen Schulklasse in Hünfeld. Die Vinzenz-von-Paul-Schule in Hünfeld ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung.