Ein heldenhaftes Wochenende

OxfamUnverpackt beim Heldenmarkt im Postbahnhof Berlin (Foto: Oxfam Deutschland)
OxfamUnverpackt beim Heldenmarkt im Postbahnhof Berlin (Foto: Oxfam Deutschland)

Mit einer Auswahl der beliebtesten Geschenke, reichlich Infomaterial, der frisch gedruckten Weihnachtsdeko und viel Motivation machte sich das OxfamUnverpackt Team am frühen Samstagmorgen auf den Weg zum Postbahnhof am Ostbahnhof. Dort fand am 16. und 17. November der „Heldenmarkt – Messe für nachhaltigen Konsum“ statt.

Auf dem Heldenmarkt stellen verschiedenste, oft junge Unternehmen aus den Bereichen Lebensmittel, Mode, Wohnen, Geldanlagen und Mobilität ihre nachhaltigen, ökologischen und fairen Produktalternativen vor. Das perfekte Umfeld, um die sozial verantwortliche und nachhaltige Geschenkidee von OxfamUnverpackt vorzustellen.

Der zugewiesene Standplatz im Erdgeschoss neben einer ganzen Reihe an Lebensmittelständen stellte sich als hervorragend heraus, um auf unsere einZiegartigen Geschenke aufmerksam zu machen.

Aufgeschlossenes Publikum

Bei dem aufgeschlossenen Publikum stieß die Idee von sinnvollen Geschenken, die originell sind und gleichzeitig Gutes tun, auf großes Interesse. Mit Unterstützung von engagierten Helfer/innen konnten wir das OxfamUnverpackt-Konzept vielen Messe-Besucher/innen vorstellen. Die Heldenmarkt-Bilanz am Sonntagabend: viele interessante Gespräche, an die 50 „verkaufte“ Geschenke und mehrere hunderte verteilte Flyer – unsere Erwartungen wurden übertroffen!

Spenden für Taifun-Opfer

Aus aktuellem Anlass hatten wir zusätzliche eine Spendenbox dabei: Viele Besucher/innen, die nicht bei den Unverpackt-Geschenken zugeschlagen haben, unterstützen Oxfams Spendenaufruf für die Opfer des Taifuns Haiyan auf den Philippinen. Mit diesen Mitteln können Familien vor Ort mit sauberem Trinkwasser, Hygiene-Sets und Nahrungsmittel-Gutscheinen versorgt werden.

Wer den Heldenmarkt verpasst hat, hat übrigens schon bald eine neue Chance OxfamUnverpackt „on tour“ zu erleben: Am 14. und 15. Dezember besuchen wir mit unserer weihnachtlichen Tierbande im Gepäck das Holy.Shit.Shopping., ebenfalls im Postbahnhof in Berlin.

Kategorien: 

Kommentare

Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.